K
guerilla-elements-logo

gesicht
Guerilla-Marketing-Kampagne von Ramsau Tourismus. Übliche Tourismuswerbung zeichnet sich ja bekanntermaßen nicht unbedingt durch Innovationsfreude aus. Ganz anders hingegen, was der Tourismusverband Ramsau zur Zeit für sein Image und seine Bekanntheit tut. Da wurde nämlich die Leipziger Guerilla-Marketing-Agentur makai europe engagiert, um sich Gedanken über eine Aktion zu machen, die mit relativ überschaubarem Budget hohe Aufmerksamkeitswerte für die Ferienregion am Dachstein generiert. Heraus kam eine - meiner Meinung nach - ganz tolle Idee: Das Charity-Bett Ramsau.

charity-bed bild text-4

Und so sieht die Kampagne aus:
In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Ramsau am Dachstein versteigert makai auf ebay 8 exklusive Nächte unter freiem Himmel an vier außergewöhnlichen Orten. Das Equipment sprich die Möbel werden dabei von Co-Sponsor Ikea Österreich gestellt. Mit einer eigens für die Aktion gestalteten Homepage, einem Teaser und einem redaktionellen Clip wurde die Kampagne beworben und siehe da - schon wird die Aktion auf Portalen wie Bild.de, Web.de und Gmx.de besprochen. Teure Anzeigen waren nicht nötig, die Marketingkampagne zieht dennoch ihre Kreise, zumal die Redaktionen natürlich auch gerne darüber berichten, dass die Erlöse der Versteigerung der UNESCO gespendet werden. Eine gelungene Aktion, der ich von Guerilla zu Guerilla absoluten Erfolg wünsche.



Verwandte Beiträge

  • Mao vs Clausewitz

    Mao vs Clausewitz

    Sonntag, 16. Dezember 2007 00:00
    Von Kommunisten, Kapitalisten und Köpenickiaden
    Als bekennender Kapitalist und Pazifist ist es nicht einfach, eine historische Figur wie Mao Tsetung zu zitieren ohne in den Verdacht zu geraten, links-extremistische Schleich-Propaganda in die Marketing-Etagen tragen zu wollen.
    Bundestagung Junge Wirtschaft

    Bundestagung Junge Wirtschaft

    Mittwoch, 19. Dezember 2007 00:00
    Guerilla Marketing interessierte mehr als 400 Jungunternehmer. Vom 21. bis 22. September 2007 fand im burgenländischen Pamhagen die 14. Bundestagung der Jungen Wirtschaft Österreich statt.
    E-Pro Stuttgart

    E-Pro Stuttgart

    Mittwoch, 19. Dezember 2007 00:00
    Guerilla-Marketing auf dem e-pro Branchenforum in Stuttgart. Sozusagen als Dessert der Abendveranstaltung am 22. Mai hatte ich die Gelegenheit, am e-pro Branchenforum 2007 in Stuttgart den Zuhörern Appetit auf Guerilla-Marketing zu machen.
    Tourismusschule Bludenz

    Tourismusschule Bludenz

    Montag, 18. Februar 2008 00:00
    Guerilla-Marketing auf dem Stundenplan. Wenn man als Marketingtrainer die Gelegenheit erhält, dem Nachwuchs Wege aufzuzeigen, wie man Denkmuster umgeht, dann ist das wichtige Basisarbeit. Dann kann das Denken in Alternativen bereits greifen, lange bevor uns der Berufsalltag
  • Scouting für Wien Tourismus

    Scouting für Wien Tourismus

    Donnerstag, 15. Mai 2008 00:00
    Wien-Tourismus checkt Möglichkeiten von Guerilla-Marketing. Unter dem Arbeitstitel "EMMA" (Etwas mach ma anders....) versucht ein siebenköpfiges Team innerhalb des Vienna Tourist Board neue Zugänge zur Marktbearbeitung auszuloten.
    Talking Guerilla 1

    Talking Guerilla 1

    Sonntag, 18. Mai 2008 00:00
    Erwartung des Kunden als Marketingfalle. Es geht nicht darum, ob Ihr Produkt den richtigen Preis hat, den besten Nutzen aufweist oder ein akutes Problem Ihrer Kunden am schnellsten und bequemsten löst Es geht vielmehr darum, inwieweit Sie mit Ihrer Kommunikation
    Guerilla Seminar Straubing

    Guerilla Seminar Straubing

    Dienstag, 29. September 2009 00:00

    Guerilla-Denke für Touristiker. Seminar vor 40 ostbayerischen Tourismus-Marketern. Der Verein "Die Touristiker e.V." hatte geladen und etwa 40 Interessierte kamen am Abend des 28. Septembers in das Seminarzentrum der Joseph-von-Frauenhofer-Halle in Straubing.

    Zweitagesseminar Bad Ischl 2010

    Zweitagesseminar Bad Ischl 2010

    Dienstag, 19. Oktober 2010 00:00
    In den Kaiserstadt den Aufstand üben. In kleiner Runde wurde im gemütlichen Hotel Hubertushof die Revolution im Marketingdenken ausgerufen. Obwohl für den oberösterreichischen Wirtschaftsraum veranstaltet, reisten die Teilnehmer durch die Bank weit an.

Saure Kutteln

tenerife stills

27. Februar 2019
unser februar auf der canareninsel tenerif

mutter-, vater-, werbersprache

24. Juli 2018
"deutsch sprak - schwer sprak." formuliert

die berge rufen

10. Juli 2018
dank des fantastischen wetters seit anfang

Guerilla-Stüble - die Erste

31. März 2017
Mit meinem einleitenden Vortrag zum Thema

art against violence

03. November 2016
Neben Graffitys sind Paste-ups vorallem in

qualmen im salzkammergut

17. Mai 2015
Im Salzkammergut da ka'ma guat.... essen,

Inhalte suchen

..

Adresse

Franz Kuttelwascher,  guerilla elements®
6911 Lochau / Austria
fon +43 660 7085023
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sitemap  impressum  datenschutz
 
guerilla-elements® ist ein eingetragenes
Markenzeichen von Franz Kuttelwascher