K
guerilla-elements-logo

gesicht
Black is beautiful. Nach einer intensiven Überarbeitung der Kommunikationsstrategie des Egger Kopfbedeckungsherstellers während der letzten drei Jahre war nun endlich auch der Relaunch des Messeauftritts an der Reihe.
Im Team wurde das neue Konzept entwickelt und als Briefing dem neuen Messebaupartner in die Hand gegeben. Heraus kam eine sehr durchdachte, eindrucksvolle Umsetzung unserer Ideen. Und die sahen vor, dass der Messestand, der seine Premiere auf der diesjährigen ISPO in München feierte, sein Image und seine Produkte mehr zelebriert wie bisher. Ähnlich dem Aufbau einer Kirche mit Altar sollten hohe Wände mit "Fresken" links und rechts die Blicke jener Messebesucher anziehen, die in Richtung Stand liefen. Da der gegenüber liegende Aussteller nur bis in Brusthöhe baute, konnte der CAPO-Stand sogar schon beim Betreten der Messehalle von weitem ausgemacht werden. Als zentraler Kommunikationsort wurde in der Mitte des Standes eine große Theke platziert, darüber liefen alle bislang produzierten Protagonisten-Clips sowie ein Making-of des aktuellen Collections-Shootings als Video-Clips ab.

Für die Präsentation der Produkte wurden neue Displays aus Holz, Stahl und schwarzem Plexiglas entwickelt. Auf dem Plexi, das gleichzeitig als Spiegel fungierte wurden ebenfalls neu entwickelte Deko-Köpfe aus Pappe befestigt. Und die wiederum präsentierten die neue Collection aus Egg. Der Messestand sollte traditionelle Aspekte (Österreich, Alpenflair etc.) und den cosmopoliten Anspruch vereinen. Die Ressonanz des Publikums zeigte, dass uns dies gelungen ist. Ich konnte selbst beobachten, wie auch Messe-besucher, die CAPO nicht kannten, vom allgemeinen Aufritt und den Videos fasziniert waren und dann oft in Gespräche am Stand geführt werden konnten. Zusätzliche Eyecatcher waren von einem Künstler aus Holz geschnitzte Köpfe, die wie Totems den Stand nach vorne begrenzten und gleichzeitig die Highlights der Collection präsentierten. Realisiert hat den neuen Messeauftritt die Firma X-Pose Messe- und Präsenta-tionskonzepte in München.
Gute Arbeit, sag ich da nur.

Unten ein paar Impressionen des neuen CAPO-Messestands:

  • capo_ispo2012_1
  • capo_ispo2012_10
  • capo_ispo2012_11
  • capo_ispo2012_12
  • capo_ispo2012_2
  • capo_ispo2012_3
  • capo_ispo2012_4
  • capo_ispo2012_5


Verwandte Beiträge

  • Capo erfindet sich neu

    Capo erfindet sich neu

    Dienstag, 06. Januar 2009 00:00
    CAPO erfindet sich neu.Marketing-Scouting für Caps & Hats aus dem Bregenzerwald. Obwohl nach vielen wirtschaftlichen Turbulenzen in der Vergangenheit seit einigen Jahren wieder konsolidiert, war die Traditionsmarke aus Egg an jener Schwelle angekommen, die ein Produkt von einer Marke trennt.
    Revolutionäre Messe-Einladung Lamello

    Revolutionäre Messe-Einladung Lamello

    Montag, 28. März 2011 00:00
    Revoluzzer gesucht. Alle zwei Jahre findet in Salzburg die BWS statt - für das holzverarbeitende Handwerk die wichtigste Branchenmesse. So auch für Lamello Österreich, die alpenländische Tochter des Schweizer Lamello-Unternehmens.
    Duercube-Video für Capo

    Duercube-Video für Capo

    Dienstag, 19. Juli 2011 00:00
    Kunst durch Gravitation. Im Bregenzerwald gibt es ja einige abgedrehte Leute (und das ist durchaus als Kompliment zu verstehen). Aber was der Lingenauer Schlosser Alex Dür treibt, stellt alles in den Schatten.
    Lercher Messestand Fakuma 2011

    Lercher Messestand Fakuma 2011

    Freitag, 11. November 2011 00:00
    Spektakulär unspektakulär. Als erstes sichtbares Ergebnis des Scoutings und des gemeinsamen Nachdenkens über das neue Selbstverständnis des Werkzeug-bauers aus Klaus wurde für die diesjährige Fakuma in Friedrichshafen ein völlig neues Messestand-Konzept realisiert.
  • Stemmeisen & Zündschnur Video

    Stemmeisen & Zündschnur Video

    Mittwoch, 20. Juni 2012 00:00
    Wälder Geist. Eine Bregenzerwälder Kooperation der ganz besondern Art stellt das Musikvideo "Dor Beckotobel Goscht" von Stemmeisen & Zündschnur dar. Realisiert werden konnte der Clip dank des Marketingkonzepts des Egger Kopfbedeckungs-Spezialisten CAPO.
    Capos neuer Messeauftritt

    Capos neuer Messeauftritt

    Mittwoch, 20. Juni 2012 00:00
    Black is beautiful. Nach einer intensiven Überarbeitung der Kommunikationsstrategie des Egger Kopfbedeckungsherstellers während der letzten drei Jahre war nun endlich auch der Relaunch des Messeauftritts an der Reihe.
    Braunarlspitz geknackt

    Braunarlspitz geknackt

    Sonntag, 04. August 2013 00:00
    Es hat nun gut 15 Jahre gedauert, bis es endlich geklappt hat. Die Braunarlspitze zwischen Schröcken und Lech stand bei uns schon so lange auf dem Plan, doch entweder hat das Wetter nicht mitgespielt oder irgendwas anderes kam dazwischen.
    beerdigung einer schraubzwinge

    beerdigung einer schraubzwinge

    Freitag, 22. November 2013 00:00
    der aufopfernde einsatz für meine kunden geht manchmal sogar bis hin zur zerstörung unseres rasens - zumindest eines stücks davon. das musste nämlich für ein fotomotiv für die einladung meines kunden lamello dran glauben. da die neuen produkte von lamello vielfach den einsatz von klassischen schraubzwingen überflüssig machen (sprich die zu verbindenden elemente werden sozusagen von innen zusammengespannt), lag das motiv mit der beerdigten schraubzwinge schnell auf der hand.

Saure Kutteln

die tätowierte stadt

27. Juni 2019
ganz klar - jede großstadt hat ihre kreat

tenerife stills

27. Februar 2019
unser februar auf der canareninsel tenerif

mutter-, vater-, werbersprache

24. Juli 2018
"deutsch sprak - schwer sprak." formuliert

die berge rufen

10. Juli 2018
dank des fantastischen wetters seit anfang

Guerilla-Stüble - die Erste

31. März 2017
Mit meinem einleitenden Vortrag zum Thema

art against violence

03. November 2016
Neben Graffitys sind Paste-ups vorallem in

Inhalte suchen

..

Adresse

Franz Kuttelwascher,  guerilla elements®
6911 Lochau / Austria
fon +43 660 7085023
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sitemap  impressum  datenschutz
 
guerilla-elements® ist ein eingetragenes
Markenzeichen von Franz Kuttelwascher