K
guerilla-elements-logo

gesicht
Nachricht an den Rest der Welt. Wer sich im öffentlichen Raum bewegt, kann sich ihnen nicht verschließen: Botschaften von Menschen an "den Rest der Welt". Dass sich diese Signale überhaupt gegen die Flut von plärrender Werbung durchsetzen können, zeigt, dass unsere Sinne von den Lautsprechern der Werbewirtschaft noch nicht stumpf gemacht wurden. Einfallsreiche Grafik, nachdenklich machende Texte, spektakuläre Plätze und manchmal eine geradezu künstlerische Qualität macht diese Botschaften aus. Wenngleich ich illegale Graffities an Hauswänden verurteile, so stimmig scheint mir in mancher Großstadt aber das Bild zu sein, wenn eine kahle, kalte Hausfassade plötzlich zum Medium einer Nachricht wird. Unten hab ich euch ein paar jener Impressionen zusammengestellt, die mich in den letzten Jahren bei Ausflügen in Europa und in der Heimat angesprungen haben:

fritzl ist ueberall 440pixel

Protestnoten gegen den Verkehr an der Autobahnunterführung in Lauterach, eine Liebesbotschaft auf der Eisenbahnbrücke in Lustenau, fantastisch gestaltete Rolltore von Geschäften in Valencia, ein Fresko zum Demo-Auftruf in Porto, ein schlecht ins Deutsche übersetzter Hinweis auf einen Feuerwehrschlauch in einer Bungalow-Siedlung in La Gomera, ein Hinweisschild für Spanferkel-Liebhaber (warum das Ferkel im Angesicht des Todes so lustig ist, erschließt sich mir allerdings nicht) und das Mahnplakat für Lutz Haberlandt in Berlin, das ein trauriges Kapitel der Deutschen Geschichte wach hält.

  • berlin
  • lagomera_2011
  • lauterach
  • lustenau
  • paris_2002_1
  • porto_2011_1
  • porto_2011_2
  • porto_2011_3




Verwandte Beiträge

  • GM-Seminar für Greiner Bio One

    GM-Seminar für Greiner Bio One

    Montag, 14. April 2008 00:00
    Greiner Bio One setzt auch auf Guerilla-Know-How. Seminar anlässlich des World-Meeting am 8. April 2008 im Wiener Hotel "de France". Die Greiner Bio-One Intern.AG ist global in Biotechnologie, in der diagnostischen und pharmazeutischen Industrie, Medizin- und In-Vitro-Diagnostik tätig.
    Scouting für Wien Tourismus

    Scouting für Wien Tourismus

    Donnerstag, 15. Mai 2008 00:00
    Wien-Tourismus checkt Möglichkeiten von Guerilla-Marketing. Unter dem Arbeitstitel "EMMA" (Etwas mach ma anders....) versucht ein siebenköpfiges Team innerhalb des Vienna Tourist Board neue Zugänge zur Marktbearbeitung auszuloten.
    Talking Guerilla 1

    Talking Guerilla 1

    Sonntag, 18. Mai 2008 00:00
    Erwartung des Kunden als Marketingfalle. Es geht nicht darum, ob Ihr Produkt den richtigen Preis hat, den besten Nutzen aufweist oder ein akutes Problem Ihrer Kunden am schnellsten und bequemsten löst Es geht vielmehr darum, inwieweit Sie mit Ihrer Kommunikation
    Bundesheer Seminar 2008

    Bundesheer Seminar 2008

    Sonntag, 10. August 2008 00:00
    Einen staatlichen Auftrag dem Volk "kommunizieren".Bundesheer checkt Dschungelkampf für Öffentlichkeitsarbeit. Auf der einen Seite ein Apparat, der gemeinhin für konventionelle Strategien und streng hierarchische Organisationsstrukturen steht. Auf der anderen Seite
  • Botschaften im öffentlichen Raum

    Botschaften im öffentlichen Raum

    Freitag, 03. Februar 2012 00:00
    Nachricht an den Rest der Welt. Wer sich im öffentlichen Raum bewegt, kann sich ihnen nicht verschließen: Botschaften von Menschen an "den Rest der Welt". Dass sich diese Signale überhaupt gegen die Flut von plärrender Werbung durchsetzen können,
    Guerilla Street-Art in Berlin

    Guerilla Street-Art in Berlin

    Montag, 29. April 2013 00:00
    Meine visuelle Ausbeute aus 3 Tagen Großstadt. Für einen Touristikprospekt reichlich unrepresäntativ sind die Bilder, die ich von einem Kurztripp nach Berlin mitgebracht hab. Sorry.
    fräser an. film ab.

    fräser an. film ab.

    Dienstag, 21. August 2018 00:00
    ein bild sagt mehr als tausend worte. 25 bilder pro sekunde sagen noch mehr.
    die tätowierte stadt

    die tätowierte stadt

    Donnerstag, 27. Juni 2019 00:00
    ganz klar - jede großstadt hat ihre kreativen, anarchischen ecken. aber berlin ist als ganzes ein kunstwerk, das sich jeden tag neu erfindet.

Aktuelle Stories

ökobibel für bauherren

10. März 2019
ökologisch verantwortungsollen bauherren
mehr...

so geht selbstvermarktung

06. Dezember 2018
in der nähe von linz steht ein gemüse- u
mehr...

smarte lehrlings website

06. September 2018
im duden wird das modewort „smart“ mit
mehr...

der hightech zahnarzt

28. August 2018
website-update für die zahnarztpraxis arm
mehr...

fräser an. film ab.

21. August 2018
ein bild sagt mehr als tausend worte. 25 b
mehr...

the unanswered question

10. Juli 2018
nichts weniger als die drei elementaren fr
mehr...

Inhalte suchen

..

Adresse

Franz Kuttelwascher,  guerilla elements®
6911 Lochau / Austria
fon +43 660 7085023
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sitemap  impressum  datenschutz
 
guerilla-elements® ist ein eingetragenes
Markenzeichen von Franz Kuttelwascher