K
guerilla-elements-logo

gesicht
Reisebericht von einer Trauminsel. Die Weihnachtsferien 2005/2006 verbrachten wir in der Karibik - Kontrastprogramm pur. Zuhause fette Minusgrade. Auf Gwada - wie die Einheimischen ihre Insel abkürzen - herrliche 27 - 30°C. Wer den langen Flug in die Karibik (ca. 10 Stunden) und den umständlichen Airportwechsel in Paris (Stuttgart - Charles de Gaulle - Orly - Guadeloupe) nicht scheut, Französischkenntnisse mitbringt (typisch Franzosen - können oder wollen nicht englisch sprechen) und mehr sucht als den obligatorischen Hotelstrand, an dem sich dann 5000 Leute tummeln, der sollte unbedingt mal dieses Eiland besuchen. Im Gegensatz zum Cluburlaub in der Domrep, kann man sich auf Guadeloup relativ sicher auf der ganzen Insel bewegen - und die hat viel Abwechslung zu bieten - Vulkane, Dschungel, Hügelland, und mindesten 50 fantastische Strände. Wenn so richtig was los ist, tummeln sich dann schon mal 100 Leute auf inem 1km langen Stück.

gwada textbild
(Kleine Unart der Insulaner. Ausgemusterte Autos werden einfach am Straßenrand oder in der Landschaft stehengelassen, bis Rost, Flora und Fauna Besitz davon ergreifen.)

Es gibt hier kaum Hotelburgen sondern nur versteckt in die Landschaft gebaute Appartementhäuser. Guadeloupe ist nicht billig - man sollte deshalb auf jeden Fall ein App. nehmen und selber kochen. Und das App. sollte im 1. Stock sein, sonst kann man sich allabendlich mit hunderten Tausendfüßlern auseinandersetzen. Die farbige Bevölkerung ist freundlich, das Öko-Bewusstsein ist allerdings so wie in der französischen Heimat wenig ausgeprägt. Viele Straßen werden von Autowracks gesäumt, die man mitsamt dem Nummernschild einfach stehen lässt. Guadeloupe wird auch Schmetterlingsinsel genannt, weil sie mit ihren zwei Inselhälften tatsächlich wie einer aussieht. Ein Mietauto ist unerlässlich, will man die vielen Facetten der tollen Insel entdecken. Wer Appetit bekommen hat, kann sich nachfolgend den Reisebericht meiner Frau herunterladen - mit vielen Fotos. Viel Spass.
pdfgwada-reisebericht.pdf678.31 KB

  • gwada_1
  • gwada_10
  • gwada_11
  • gwada_12
  • gwada_13
  • gwada_2
  • gwada_3
  • gwada_4




Verwandte Beiträge

  • Reisebericht Guadeloupe

    Reisebericht Guadeloupe

    Montag, 28. Januar 2008 00:00
    Reisebericht von einer Trauminsel. Die Weihnachtsferien 2005/2006 verbrachten wir in der Karibik - Kontrastprogramm pur. Zuhause fette Minusgrade. Auf Gwada - wie die Einheimischen ihre Insel abkürzen - herrliche 27 - 30°C.
    Peoples hebt ab.

    Peoples hebt ab.

    Montag, 21. Februar 2011 00:00
    Am Morgen des 28. März 2011 wird die Embraer der neuen Fluglinie PEOPLEs Viennaline zum ersten mal von ihrem Heimatflughafen im schweizerischen Altenrhein abheben.Damit wird eine wichtige Etappe in einem strategisch angelegten Marketinkonzept Realität werden.
    Vom Bodensee zum Lago di Como

    Vom Bodensee zum Lago di Como

    Donnerstag, 08. August 2013 00:00
    Zwei Tage. Zwei Bikes. Ein Erlebnis. Gemeinsam mit unserem Nachbarn Arno verabschiedeten Helga und ich uns für drei Tage vom Alltag und schwangen uns auf unsere Motorräder mit Zielpunkt Como-See.
    juwel im wachkoma

    juwel im wachkoma

    Dienstag, 26. November 2013 00:00
    Kalabrien nach Saison. meine frau und ich fahren gerne außerhalb der üblichen lauten, touristisch herausgeputzten hauptsaison in urlaub. wir haben das gefühl, dass land und leute dann authentischer sind, weil die vielen touristen nicht das bild verstellen.
  • king kong lässt grüßen

    king kong lässt grüßen

    Donnerstag, 20. Februar 2014 00:00
    Wanderung durch die Masca-Schlucht auf Teneriffa. während unseres aufenthalts in teneriffa im februar 2014 entschlossen sich meine frau helga und ich, auch die viel gerühmte masca-schlucht im westen der insel zu begehen.
    trip to copenhagen

    trip to copenhagen

    Sonntag, 27. Juli 2014 00:00
    "Warum dänische Friseure Österreich lieben." Sorry, wer einen klassischen Reisebericht mit Fotos der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen erwartet, wird hier sicher enttäuscht.
    qualmen im salzkammergut

    qualmen im salzkammergut

    Sonntag, 17. Mai 2015 00:00
    Im Salzkammergut da ka'ma guat.... essen, trinken und rauchen. Und so hielten wir es dann auch vom 14. bis zum 16. Mai beim alljährlichen Ausflug unseres "First Gentlemen Cigar Smoking Club Vorarlberg".

Aktuelle Stories

Schüler lernen Musterbrechen

11. April 2017
Da kamen eines Tages zwei Frauen auf mich
mehr...

weltmusik

03. Januar 2017
für 2017 hat sich das sinfonische blasorc
mehr...

ins gras beißen

22. November 2016
und zwar ins weizengras. das ist nämlich
mehr...

frisch-fleisch-aquise

03. November 2016
Der Pool an qualifizierten Facharbeitern i
mehr...

Wir kleben euch eine...

13. Juli 2016
…botschaft ins dorf. das war - kurz und
mehr...

Alt brennt gut

16. Juni 2016
Seit jeher hat das Sinfonische Blasorchest
mehr...

Inhalte suchen

..

Adresse

Franz Kuttelwascher,  guerilla elements®
6911 Lochau / Austria
fon +43 660 7085023
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sitemap

guerilla-elements® ist ein eingetragenes
Markenzeichen von Franz Kuttelwascher